GospelWings und Kaiser Maximilian beim Schwabentag in Augsburg

Die GospelWings, Kaiser-Maximilian und der Kaufbeurer Nachtwächter treten beim Schwabentag in Augsburg auf.
(Fotos: Kaufbeuren Marketing)
Die GospelWings, Kaiser-Maximilian und der Kaufbeurer Nachtwächter treten beim Schwabentag in Augsburg auf. (Fotos: Kaufbeuren Marketing)

Kaiser Maxímilian beim Tänzelfestumzug
Kaiser Maxímilian beim Tänzelfestumzug

Der Kaufbeurer Nachtwächter
Der Kaufbeurer Nachtwächter
Mittwoch, 13. September 2017

Die Stadt Augsburg und der Bezirk Schwaben laden zum Schwabentag ein.

Die Stadt Kaufbeuren präsentiert sich beim diesjährigen Schwabentag, der am Samstag, 23. September 2017 in Augsburg stattfindet.

Unter dem Motto „Wir feiern im Reformationsjahr“ wird von 10.30 Uhr – 18.00 Uhr ein abwechslungsreiches Bühnen- und Aktionsprogramm geboten.

Als musikalische Vertreter aus Kaufbeuren bringen die GospelWings“ neben aktuellen Spirituals und bekannten Gospelsongs auch Titel aus dem Pop-Oratorium „Luther“ von Dieter Falk zu Gehör. Der Gospelchor ist von 12.00 Uhr – 12.30 Uhr und von 15.00 Uhr – 15.30 Uhr auf der Bühne am Rathausplatz zu hören.

Am Kaufbeurer Aktionsstand, ebenfalls auf dem Rathausplatz, stellt Kaiser Maximilian das alljährlich stattfindende Tänzelfest vor und bringt seine Münzstempelei und den Kaufbeurer Nachtwächter gleich mit.

Die Stadt Augsburg richtet den diesjährigen Schwabentag in Kooperation mit dem Bezirk Schwaben aus. An diesem Tag dreht sich an verschiedenen Spielorten in der Augsburger Innenstadt alles um Kultur und Traditionen aus Bayerisch-Schwaben und das 500-jährige  Reformationsjubiläum. Mit dabei sind neben Kaufbeuren auch die  ehemaligen Freien Reichsstädte Donauwörth, Kempten, Lindau, Memmingen und Nördlingen.

Außerdem finden zahlreiche weitere Aktionen auf dem Annahof sowie auf dem Martin-Luther-Platz statt.

Das Gesamtprogramm mit Lageplan liegt in der Kaufbeurer Tourist-Information aus und ist unter www.kaufbeuren.de zum Download verfügbar.

» Mehr Infos zum Schwabentag in Augsburg