Aktuelles

  •  Konzept zum Schutz vor Hochwasser: Untersuchungen in Oberbeuren

    Die Abteilung Tiefbau der Stadt Kaufbeuren informiert, dass ab Ende März in Oberbeuren am Weidachgraben, am Grundbach und am Zeisenbach Untersuchungen durchgeführt werden. Diese sind ein weiterer Planungsschritt für das Hochwasserschutzkonzept Oberbeuren. Es handelt sich...

  •  Hallenbad geschlossen

    Das Hallenbad „Jordan – Badepark“ Kaufbeuren ist am 25.03 und am 26.03.2017 wegen einer Schwimmveranstaltung geschlossen.
  •  Trotz Baustelle gut zu erreichen: Das Stadtmuseum Kaufbeuren

    Das Stadtmuseum Kaufbeuren ist trotz Umbau der Fußgängerzone weiterhin gut zu erreichen. Im Zuge der Umbaumaßnahme erhielt das Museum in einer freistehenden Ladenfläche im Erdthaus am Salzmarkt die Möglichkeit auf das Museum aufmerksam zu machen.
  •  Fundstücke aus der Vergangenheit

    Im Zuge der Arbeiten zur Sanierung der Kaufbeurer Fußgängerzone sind die Mitarbeiter des Bauunternehmens Hubert Schmid am Dienstag auf eine interessante Entdeckung gestoßen: Am Obstmarkt wurden Fundamente eines Bürgerhauses aus dem 13. Jahrhundert entdeckt. Ein Stück weiter...

  •  „Earth Hour 2017“: Kaufbeuren macht die Lichter aus

    Am Samstag, 25.03.2017 um 20:30 Uhr findet wieder die „Earth Hour“ statt. Bei dieser von WWF organisierten einstündigen Aktion, werden tausende Städte rund um die Welt für eine Stunde die Beleuchtung bekannter Gebäude und Sehenswürdigkeiten ausschalten. Gemeinsam werden...

  •  freiflug 2017 – die Künstler und ihre Workshops

    Am 15.03.2017 traf sich das freiflug-Team zu einer weiteren Konzeptsitzung. Programmleiterin Barbara Lackermeier und Regisseur Sebastian Schwab begrüßten die neuen Künstler und Kooperationspartner und stellten das erweiterte künstlerische Konzept für 2017/2018 vor.
  •  Die Jugend redet mit in Kaufbeuren

    Auch wenn es häufig anders gesehen wird. Junge Menschen interessieren sich sehr wohl für Politik und Demokratie. Wenn es entsprechende Rahmenbedingungen gibt und die Erwachsenen ihnen dabei auf Augenhöhe gegenübertreten. „Jugendliche setzen sich dann intensiv ein, wenn sie...

  •  BürgerInnenversammlung

    Dabei sein - Mitreden - Mitentscheiden

    Tatsache ist: Obwohl mehr als die Hälfte der Bevölkerung Frauen sind, nehmen an der traditionellen Bürgerversammlung nur wenige Frauen teil. Und die, die da sind, melden sich selten zu Wort. Gerade in unserem...

  •  Anmeldefrist für das 14. Festival der Vielfalt in Kaufbeuren läuft

    Das Kaufbeurer Festival der Vielfalt bietet Vereinen und Organisationen ideale Rahmenmöglichkeiten sich als teilnehmende Veranstalter einem breiten Publikum zu präsentieren. Ob bei Festen, Kulturveranstaltungen, Vorträgen, Konzerten oder Ausstellungen - interessante...

  •  Jubiläumsausstellung des Kulturrings zu Gast im Stadtmuseum

    Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums zeigt der Kulturring Kaufbeuren e.V. vom 23.02. bis 26.03.2017 die Jubiläumsausstellung "EMOTIONEN. IM FLUSS. 50 Jahre - 25 Künstler - 50 Kunstwerke" im Stadtmuseum Kaufbeuren.

 Veranstaltungen

  • Donnerstag, 23.03.2017
    Kalender
  •   14:30 - 16:00 Uhr
    Neuen Ernährungstrends auf den Zahn gefühlt  
    Vortrag
  •   15:00 - 16:00 Uhr
    "Noch eine Geschichte bitte..." (Vor-)lesen verbindet  
  •   18:00 - 19:00 Uhr
    Perfect World - Führung durch die Ausstellung  
    Christian Hellmich | Sven Kroner | Pere Llobera
  •   19:00 - 20:30 Uhr
    Ernährungstipps für Freizeitsportler  
    in Zusammenarbeit mit der AOK Kaufbeuren

 Infos aus dem Rathaus

  •  Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017

    Hier finden Sie alle Informationen zur Bundestagswahl am 24. September 2017

    Zu den Wahlen

Bürgerversammlungen

  • 05.04.2017, 19:30 Uhr
    Haus St. Martin, Spitaltor 4
  • 27.04.2017, 20:00 Uhr
    Feuerwehrhaus Kleinkemnat
  • 04.05.2017, 20:00 Uhr
    Gablonzer Haus - Neugablonz, Bürgerplatz 1
  • 15.05.2017, 17:00 Uhr
    Stadtsaal, Augsburger Str. 2
  • 27.06.2017, 20:00 Uhr
    Pfarrsaal St. Dionysius, Oberbeuren, Hauptstr. 4
  • 25.09.2017, 20:00 Uhr
    "Schneiderstadel", Ecke Bärenseestraße/Auweg